Beitragsseiten

Für alle, die ett immer schon janz jenau wissen wollten, haben we hier ma die Jeschichte de ‘Rode Fünks’ aufjezeichnet

alter orden

Historischer Orden aus dem Jahr 1928
 
Orden der Gesellschaft!
 

Chronik der KG „Rote Funken“ e.V. Duisburg


1948 Austritt der Funkengarde aus der KG „Rot-Weiß Hochfeld 1928“
1949 Neugründung als KG „Rote Funken“ e.V. Duisburg

Namensnennung erfolgte durch den Präsidenten des Hauptausschusses Duisburger Karnevalsvereine, Harry Waldmann.

Vorstand: Präsident Fritz Kiefer, 1.Vorsitzender und Funkenmajor Heinz van Groen, Geschäftsführer und Kassierer Adolf Heck, Kommandeur Hans Bier.

 

Aufgrund ständig steigender Mitgliederzahlen bildeten sich ab 1950 drei Gruppierungen innerhalb der KG „Rote Funken“.
Hierbei handelt es sich um:

  • Elferrat
  • Garde mit „Stippeföttkestanz“ und Tanzpaar
  • Fanfarenzug

 

   

Casino Duisburg  

   

IntercityHotel Duisburg  

   

Weitere Partner  

   
© KG Rote Funken Duisburg e.V.

An/Abmelden

 
     
Zugangsdaten vergessen?   Neuanmeldung  
   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.