Eine wunderschöne, stimmungsvolle Weihnachtsfeier begingen zu Beginn der Adventzeit die Mitglieder der Duisburger Traditions Karnevalsgesellschaft Rote Funken im Steinhof in Huckingen.

Weihnachtsmusik klang durch den Raum „Sandmühle“ und gut 100 Mitglieder und Freunde waren der Einladung gefolgt. Auf die kleinen Vereinsmitglieder wartete auch ein süße Überraschung.

Nach der Begrüßung durch Präsident Thomas Knabner beging man bei Kaffee, für die Kleinen gab es natürlich Kakao, sowie Plätzchen und Kuchen, einen festlichen Nachmittag und die vereinseigenen „Sound Fanfares“ spielten schöne Weihnachtslieder bei denen alle Gäste im Raum lautstark mitsangen.

 

Mehr unter http://www.lokalkompass.de/duisburg/vereine/stimmungsvolle-weihnachtsfeier-fuehrte-die-kg-rote-funken-im-huckinger-steinhof-zusammen-d719520.html

Ein "Fünkchen" Weihnachten - Immersatt erhielt Weihnachtsgabe von der "KG Roten Funken" aus Duisburg

"Tue Gutes und sprich darüber !!" - und ergänzend: "damit Andere es nachmachen!"

 

Dieser Bericht von Harald Molder steht auf www.Lokalkompass.de

Funkenball im Wyndham Hotel Duisburger Hof begeisterte die Gäste der KG Rote Funken

Gut 200 Gäste waren der Einladung der KG in deren „Gute Stube“ gefolgt und konnten einen herrlich Abend mit vielen karnevalistischen Highlights genießen.

 

Zur Fotostrecke auf Lokalkompass

Bericht der WAZ vom 18. Januar 2016 von Desirée Hens; Fotos: Stephan Eickerhoff

Hoher Besuch bei den Funken

Prinzenpaar aus Österreich adelt den traditionellen Funkenball der KG Roten Funken. Programm mit jungen Hüpfern und der „ältesten Boygroup der Welt“

Auf die Bühne! Die Roten Funken bestritten das Programm ihres traditionellen Balls zum großen Teil aus den eigenen Reihen.

Die Narren der „Roten Funken“ verstehen es zu feiern. Am Samstagabend schunkelten und tanzten sie auf dem alljährlichen Funkenball im Wyndham Duisburger Hof in der Innenstadt bis tief in die Nacht.

 

Bericht von Desirée Hens auf www.derwesten.de vom 17. Januar 2016
(mobile Version auf derwesten.de)

Rote Funken sprühen im Duisburger Karneval

Rot wohin das Auge reicht: Kein Wunder: Die KG Rote Funken
hatte zum Funkenball eingeladen. 

 

Foto: Stephan Eickershoff

Der Funkenball ist einer der Higlights im Duisburger Karneval. Diesmal adelte ein Prinzenpaar aus Österreich die Traditionsveranstaltung.

Die Narren der „Roten Funken“ verstehen es zu feiern. Am Samstagabend schunkelten und tanzten sie auf dem alljährlichen Funkenball im Wyndham Duisburger Hof in der Innenstadt bis tief in die Nacht.

Bericht der RP vom 18. Januar 2016

Rote Funken feiern im Hotel

Sogar eine Delegation aus Österreich war mit von der Partie.
Auch der Nachwuchs überzeugte mit seiner Tanzeinlage die Besucher des Funkenballs im Wyndham Hotel.

 

RP-FOTO: ANDREAS PROBST

Bericht aus dem Lokalkompass von Harald Molder 

Zitatanfang

Anfang Oktober hieß es für eine Abordnung der Roten Funken aus Duisburg, auf in den hohen Norden. In die Hansestadt Lübeck. 


"Mukke Rockt" in der "Kulturwerft Gollan" im Lübecker Hafengebiet. Zwei Tage rockte hier die Mukke und in alter Verbundenheit mit „Lübecks Freibeutermukke – Die Nordgugge“ waren die Duisburger Jecken ein Programmpunkt bei der Kultveranstaltung "Mukke Rockt" in der "Kulturwerft Gollan" im Lübecker Hafengebiet.

   

Werbung  

   

 

Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, dass bei einem Klick auf den "Gefällt mir" - , "Google+" - oder "Twitter" - Button personenbezogene Daten übertragen werden, auf die wir keinen Einfluss haben. Näheres erfahren Sie in unserem Impressum.

   
Zur Zeit online:
© KG Rote Funken Duisburg e.V.

An/Abmelden

 
     
Zugangsdaten vergessen?   Registrierung  
   

Hinweis! Unsere Webseiten verwenden Cookies.

Wenn Sie Ihre entsprechenden Browsereinstellungen nicht ändern und weiter "surfen" erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Details

Ich habe verstanden